top of page

ISABELLA SALVO


"Meine Kunst erforscht grundlegende Elemente der verkörperten Erfahrung: Raum, Licht, Tiefe und Taktilität. Diese werden innerhalb eines offenen Darstellungsfeldes gegossen und rufen gleichzeitig die widersprüchlichen Empfindungen von weitem Raum und reiner, materieller Oberfläche hervor. Aus der Oszillation von Tiefe und Oberfläche wird ein optisches Unbewusstes enthüllt - eine rohe Formlosigkeit, die vor der Wahrnehmung liegt und sie konstituiert. Ich lade Betrachter dazu ein, diese Werke als Mittel zu nutzen, um den unerwarteten Reichtum zu entdecken, der in den fundamentalsten Dingen vorhanden ist."


Isabella Salvo


 



Ausstellungen

2024

Hilleckes Gallery "Eigenlicht"



 


Commentaires


bottom of page